Quereinsteiger Klasse 5 Terra: Spannender Abschluss des ersten Schulhalbjahres

IMG_0238IMG_0182IMG_0186

Pommersches Landesmuseum, Kunstwerkstätten, Buchvorstellungen, Lesewettbewerb, … um nur ein paar Highlights des Januars hervorzuheben. Aufregender hätte ein Schulhalbjahr nicht zu Ende gehen können. Doch fangen wir von vorne an.

Nachdem wir 2015 die Altsteinzeit beendet hatten, fing mit 2016 die Jungsteinzeit an. Darauf freuten sich die Klassenfoto_3Terraner. Nun konnten sie herausfinden, wie die Steinzeitmenschen sesshaft wurden und aus Jägern und Sammler Bauern und Viehzüchter wurden. Ein Workshop im Pommerschen Landesmuseum fasste noch einmal die wahnsinnig lange Zeit der Steinzeit zusammen. An verschiedenen Stationen mussten sich die Schüler in die Zeit hineinversetzen und verschiedene Aufgaben lösen.

IMG_0162IMG_0154

In den Kunstwerkstätten konnten die Schüler ihr Basteltalent unter Beweis stellen. Speckstein wurde bearbeitet und geschliffen, Kieseldomino und steinzeitlicher Schmuck hergestellt. Der Renner war auf jeden Fall der Lederbeutel, den die Terraner nach Ötzis Vorbild neu entworfen haben.

IMG_0201IMG_0190

IMG_0202IMG_0204

IMG_0191IMG_0200

Die letzte Woche war ganz für die Buchvorstellungen gedacht. Dazu wurde die Sitzordnung in ein Plenum verwandelt und jeder Schüler hatte 10 Minuten Zeit, sein Lieblingsbuch vorzustellen. Das gelang allen sehr gut. Ob Leserolle, Lesekiste oder Roter Faden, die Terraner hatten sich intensiv mit ihren Büchern auseinandergesetzt und beeindruckende Sachen dazu angefertigt. Die Sieger der Klasse Malte und Fanny Lotte vertraten die Klasse 5 Terra beim Lesewettbewerb der Schule. Beide waren so mutig und präsentierten ihre Bücher vor über 100 Schülern. Fanny Lotte konnte am Ende sogar den Publikumspreis gewinnen. Beiden noch einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

IMG_0230

IMG_0229

Klassenfoto_4Wer arbeiten muss, kann auch feiern oder wie heißt der Spruch… Jedenfalls stand nach der vielen harten Arbeit Fasching an. Mit der Terra Cocktail Bar und tropischen Musikklängen verwöhnten die Fünftklässler die Schüler aus den anderen Ebenen.

IMG_0239IMG_0240

 

 

 

 

Kommentare sind abgeschaltet.