Handballangebot in der Hortzeit

Liebe Eltern , liebe Kinder,

wir möchten Sie / Euch darüber informieren, dass in diesem Schuljahr während der Hortzeit das Angebot Handball nicht stattfinden kann. Aufgrund von Personalmangel kann der Handball Club Vorpommern Greifswald die ehrenamtliche Arbeit in diesem Jahr nicht gewährleisten. Wir hoffen, dass eine Kooperation im Schuljahr 2022/2023 wieder möglich sein wird.

Sportliche Grüße

Eure HorterzieherInnen

Theater “Borgolle von Scholle”

Bei herrlichem Sonnenschein durften die Stufe 1 – Kinder das Theaterstück “Borgolle von Scholle” wagen ein (klitzekleines) Abenteuer auf dem Schulhof ansehen.
Mit tollen Liedern, zahlreichen Instrumenten und spaßigen Gesten begeisterten uns die drei Musiker:innen aus Leipzig. Noch immer haben wir das “Lied vom Flo” im Ohr. So einen Geburtstag hätte jeder gerne!
Vielen Dank sagen die kleinen und großen Montis!

https://www.borgollevonscholle.de

Stufe 1 – Aktuelle Dokumente (nach den Sommerferien)

(1)Formular zur Selbsterklärung oder Bestätigung eines negativen Testergebnisses

(2) Formular zur Gesundheitsbestätigung für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Weitere Informationen des Bildungsministeriums:

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/bm/Blickpunkte/Coronavirus/Coronavirus-–-Informationen-für-schule/Zu-den-Regelungen-für-die-Schulorganisation/

 

Einschulung SJ 21/22

WICHTIG Hinweis zur Einschulungsfeier am 31.Juli 2021

Liebe Familien,
aktuell befinden wir uns in der Vorbereitung des neuen Schuljahres. Dazu gehört die Einschulung der Schulanfängerinnen und Schulanfänger. In einer separaten E-Mail haben Sie am 22.06.21 den konkreten Ablauf der Einschulungsfeiern auf unserem Schulhof erhalten. Hier finden Sie die aktuellen Formulare (Stand 22.06.2021) zur Einschulung sowie zum 1. Schultag, die Sie bitte ausgefüllt zur Einschulungsfeier mitbringen.

Formular_Selbsttestnachweis_Schulanfänger_Stand 11.06.2021
Bei Bedarf können Sie die Selbsttests für die einzuschulenden Kinder vom 27.-30.07.2021 im Schulbüro in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr abholen.

Formular Gesundheitsbestätigung_Stand 11.06.2021

Wir freuen uns schon auf Sie!
Ihr Lehrerinnenteam der Stufe 1

Testpflicht für Schulkinder auch in den Sommerferien

Besucht ein Kind unseren Ferienhort, müssen Eltern 2x wöchentlich eine Bescheinigung über einen negativen Antigen-Schnelltest vorlegen. Alle Eltern, die ihr Kind für die Sommerferienbetreuung angemeldet haben, wurden bereits in einem entsprechenden Elternbrief über die anerkannten Testmöglichkeiten informiert.

Werden, die über den Hort vergebenen, Selbsttests vor der Betreuung genutzt, müssen die Eltern folgendes Formular im Hort aktuell ausgefüllt wieder abgeben:

Formular zur Selbsterklärung Selbsttest

Schul-T-shirts

  

Liebe Eltern,
    wer von Ihnen für sein Kind zum Schulstart ein T-Shirt bestellt hatte,
    kann dieses von Dienstag bis Freitag (27.07-30.07.2021) in der Zeit von
    8:00 – 12:00 Uhr im Schulbüro bei Frau Gadow/Frau Bessel abholen. Bitte
    beachten Sie, dass das Betreten des Schulhauses nur mit Mundschutz
    gestattet ist. Falls Sie das Schulhaus nicht betreten möchten, rufen
    Sie kurz im Büro an. Frau Gadow/Frau Bessel bringt es Ihnen dann auf
    den Schulhof (03834-83450).

Sollten Sie es verpasst haben, können Sie noch eine Bestellung aufgeben.
Es gibt einen kleinen Vorrat.

hier gehts zum Link: https://www.montessori-schule-greifswald.de/stufe-i/schul-t-shirt/

Sonnige Grüße
Christin Scupin
(Gelbe Ebene – Stufe 1)

Testpflicht für alle Schüler*innen & Lehrer*innen ab 28.04.2021

Link zum Bildungsministerium MV

Ab der kommenden Woche, spätestens ab dem 28. April 2021, wird an den allgemein bildenden und beruflichen Schulen in Mecklenburg-Vorpommern die Testpflicht für Schülerinnen, Schüler und Personal eingeführt. Am Präsenzunterricht oder anderen Präsenzangeboten in der Schule darf dann nur noch teilnehmen, wer zweimal in der Woche einen negativen Test vorweisen kann. Das gilt auch für die Angebote der Notfallbetreuung. Die Testpflicht gilt ebenso für Erziehungsberechtigte, die das Schulgebäude betreten wollen.
„Die Testpflicht wird zusätzlichen Schutz in unsere Schulen bringen, denn sie führt dazu, dass alle Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte, die im Präsenzunterricht sind, zweimal in der Woche auf den Corona-Virus getestet sind. Die Schulen werden der erste gesellschaftliche Bereich sein, der nach dem Lockdown geöffnet wird. Sobald die landesweite Inzidenz an sieben aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegt, werden die Schulen mit einem Stufenplan wieder in Präsenzunterricht wechseln. Die Öffnung für den Präsenzunterricht wird mit dem zusätzlichen Schutz einer verpflichtenden Teststrategie abgesichert. Damit setzen wir auch die Regelungen des gestern beschlossenen Bundesinfektionsschutzgesetzes um. Es bleibt dabei: Die Schulen und Kitas haben in Mecklenburg-Vorpommern weiterhin Priorität“, sagte Bildungsministerin Bettina Martin.

weiterlesen