Märchenvorstellung Klasse 5 Terra

IMG_2092IMG_2098
Ein Höhepunkt der Märchen-Buch-Werkstatt war auf jeden Fall die Märchenaufführung vor den Eltern der Klasse und auch vor anderen Schülern der Montessori-Schule. Es gab ein buntes Programm von Gedichten, Liedern, Papiertheater über kleine Szenen mit Standbildern und eine “Gesucht wird” Inszenierung.Drei Wochen bereiteten sich die Terraner intensiv auf die Aufführung vor. Dabei wurden die meisten Texte von den Schülern selbst geschrieben. In der Freiarbeit wurde nicht nur an der Werkstatt gearbeitet, sondern auch Stabpuppen für das Papiertheater vorbereitet, Standbilder für “Die Kleine Nixe Rusalka” erarbeitet, Lieder gelernt und gesungen, geprobt und vieles vieles mehr.

IMG_2035IMG_2052IMG_2078IMG_2084

Freitagnachmittag, am ersten Aufführungstag für die Eltern, blieben alle Schüler nach dem Unterricht in der Schule und bereiteten die Bühne im Bewegungsraum vor. Aufregung lag in der Luft, aber die Fünftklässler freuten sich, endlich ihre Vorstellung zu zeigen.  Mit “1, 2, 3 – KLASSE 5 TERRA” kam jedenfalls richtig Stimmung auf und die Vorführung konnte beginnen. Ein großes Lob an so viel Engagement, Konzentration und Durchhaltevermögen.

IMG_1999IMG_2086     IMG_2096 IMG_2108

 

 

 

 

Kommentare sind abgeschaltet.