Gute Nachrichten von unserem Patenkind

Auch für unser Patenkind Jean-Claude in Madagaskar hat die Schule wieder begonnen.
Pünktlich erschienen er und die anderen Straßenkinder am Bus.
Wegen der schwierigen Situation vor Ort ist dies nicht selbstverständlich und so für alle Beteiligten ein wirklicher Grund zur Freude.

Veröffentlicht in Terra

Wieder bei uns zu Gast – Antonia Michaelis

Auf ihrer Homepage hatte sie es bereits im Sommer des letzten Jahres angekündigt: „Die Schule und das Kinderhaus in Madagaskar sind fertig und angestrichen, ich bin zurück und lese nun auch wieder für Kinder in Deutschland, nicht mehr nur in Madagaskar. Und ich habe tausend Geschichten, Photos und bald ein druckfrisches Kinderbuch über Madagaskar im Gepäck. Veranstaltungen steht nichts mehr im Weg!“

weiterlesen

Veröffentlicht in Terra

Theater “Borgolle von Scholle”

Bei herrlichem Sonnenschein durften die Stufe 1 – Kinder das Theaterstück “Borgolle von Scholle” wagen ein (klitzekleines) Abenteuer auf dem Schulhof ansehen.
Mit tollen Liedern, zahlreichen Instrumenten und spaßigen Gesten begeisterten uns die drei Musiker:innen aus Leipzig. Noch immer haben wir das “Lied vom Flo” im Ohr. So einen Geburtstag hätte jeder gerne!
Vielen Dank sagen die kleinen und großen Montis!

https://www.borgollevonscholle.de

Unterwegs in luftiger Höhe, mit Fahrrad und Quad – erlebnisreiche Kennenlernwoche in Terra

In der ersten Schulwoche, die traditionsgemäß dem Kennenlernen dient, haben die Schüler*innen der beiden Terra-Klassen neben den Einstiegsstunden in Mathematik, Deutsch und Englisch vielfache Möglichkeiten genutzt, Kontakte untereinander zu knüpfen.

So fand beispielsweise eine Campusralley statt, bei der die Sechsties die Neuankömmlinge aus Klasse 5 tatkräftig unterstützen konnten.

weiterlesen

Stufe 1 – Aktuelle Dokumente (nach den Sommerferien)

(1)Formular zur Selbsterklärung oder Bestätigung eines negativen Testergebnisses

(2) Formular zur Gesundheitsbestätigung für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen

Weitere Informationen des Bildungsministeriums:

https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/bm/Blickpunkte/Coronavirus/Coronavirus-–-Informationen-für-schule/Zu-den-Regelungen-für-die-Schulorganisation/

 

Freude bei unserem Patenkind Jean-Claude in Madagaskar

Wie wir immer wieder aus den Medien erfahren können, ist Madagaskar gegenwärtig infolge der Klimaveränderungen von der größten Dürre seit 40 Jahren betroffen. Die gewaltigen Ernteausfälle führen derzeit zu deutlichen Lebensmittelengpässen, von denen auch die Kinder betroffen sind. Etwa 135.500 Kinder unter 5 Jahren sind unterernährt. (Quelle Welthungerhilfe)

Mit unserer regelmäßigen Spende ermöglichen wir es unserem Patenkind Jean-Claude, eine Schule zu besuchen und dort täglich eine Mahlzeit zu erhalten. Kürzlich konnte seiner Familie auch eigenes Küchengeschirr überreicht werden, das vorher stets bei den Nachbarn ausgeliehen werden musste. Die Freude darüber ist auch auf dem Foto deutlich erkennbar.