Turntag am 29.01. fällt aus

Liebe Eltern, liebe Schüler,
auf Grund der unklaren Pandemielage verlegen wir den Turntag auf einen späteren Zeitpunkt. Wir sind aber zuversichtlich ihn noch in diesem Schuljahr stattfinden lassen zu können.
Weitere Informationen und ein genaues Datum werden hier auf der Homepage und an der Sport-Infotafel im Campus veröffentlich. Achtet auch auf aktuelle Aushänge.

Ekkehard
Veröffentlicht in News

Internationales Forschungsprojekt in Terra 5 und 6

Die Serviceagentur Ganztägig lernen M-V hat als Partner der internationalen Bildungsorganisation HundrED mit Sitz in Helsinki den Wunsch, mit Schulen in MV im Rahmen eines internationalen Forschungsvorhabens zusammenzuarbeiten. In Übereinstimmung mit dem SchulG M-V geht es darum, ein innovatives Instrument (Karten für neugierige Fragen) zu erproben. Hintergrund ist die Fragestellung, ob es mit Hilfe dieses Kartenspiels gelingt, Kreativität anzuregen. Einbezogen in die Studie sind derzeit auch Schulen aus Italien, Schweden, Großbritannien und Spanien. Die Erkenntnisse aus der Studie sollen veröffentlicht werden, um sie so einer Vielzahl von Pädagogen zugänglich zu machen. Das Vorhaben wird vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur unterstützt.

weiterlesen

Hockeyturnierrückblick

Zum 17. Mal trafen sich Bewegungsfreudige zum gemeinsamen Hockeyspielen in unserer Schulsporthalle.

Was im Jahr 2012 als einmaliger Gaudi mit drei Handvoll Eltern und Schüler*innen begann, ist inzwischen eine feste Institution an unserer Schule geworden.

Das besondere Konzept der Veranstaltung unterstreicht seine Einzigartigkeit und den Geist, mit dem es bei allen Teilnehmenden gelebt wird. Da es um nicht mehr (aber auch nicht weniger) als das gemeinsame Tun und den Spaß geht, kann der Wettkampfcharakter zum größten Teil beiseitegelegt werden. Darum können bei unserem Turnier Stufe I-Kinder gleichzeitig mit Stufe II- und Stufe III-Schüler*innen auf dem Platz stehen. Es ist auch Platz für Lehrer, Eltern und FSJler. Auch Ehemalige unserer Schule sind gern gesehen und komplettieren das Teilnehmerfeld. Am Turniertag tragen sich die Teilnehmenden in einer langen Liste ein, schreiben ihre Wunschmitspieler dazu und werden im Anschluss auf größtenteils faire Teams verteilt.

weiterlesen

Veröffentlicht in News

Die Königin und die Sonne

Erfolgreiche Premiere der Theatergruppe der Terra 6 unter Leitung von Christian Holm: “Die Königin und die Sonne”

 

Die „Artisanen“ zu Gast bei Terra 6 mit ihrem dokumentarisch biografischen Theaterstück über Anne Frank

Anne Franks rot-weiß-kariertes Tagebuch, weltbekannt und geliebt, erzählt in beeindruckender Weise über das Leben im Amsterdamer Hinterhaus, die Angst entdeckt zu werden und die ganz alltäglichen Probleme einer Heranwachsenden. Wie durch ein Wunder überdauerte es die Kriegszeit und zeugt noch heute von der „außergewöhnlichen Lebensklugheit“ der Autorin.

weiterlesen

Ausflug nach Berlin

Am Freitagmorgen, den 17.09.2021 ist die Grüne Ebene II und die Schüler der Klasse Terra 6 von Greifswald aus nach Berlin gefahren. Wir fuhren mit einem Doppeldecker-Reisebus und haben an einer Raststätte das Frühstück gegessen. Wir fuhren ca. drei Stunden. In der Bernauer Straße wurden wir an der Berliner Mauer, unserer ersten Station, rausgelassen. weiterlesen

Thomas Feibel, führender Journalist in Sachen Kinder und Computer sowie Leiter des Büros für Kindermedien in Berlin, zu Gast bei Terra 6

Der Autor Thomas Feibel ist sicher kein Unbekannter. Er arbeitet für Rundfunk und Fernsehen, publiziert und schreibt Kinder- und Jugendbücher, in denen es oft um Themen wie Cybermobbing, Soziale Netzwerke und das Aufwachsen in der digitalen Welt geht.

Am Mittwoch (22.9.2021) traf er im Klassenraum der Terra 6 ein, um aus seinem neuen Buch „Cybermobbing – Hilda und Hulda lösen jeden Fall“ zu lesen.

Mit seinen kurzweiligen Mitratekrimis aus der Lebenswelt der Schüler*innen begeisterte er sein Publikum, machte aber auch nachdenklich, weil Mobbing im Internet schnell zu weiterer Gewalt führen kann. Glücklicherweise gibt es in seinem Buch Hilda und Hulda, die beiden berühmten Youtube-Stars, die die Gefahren kennen und als clevere Detektivinnen jedem Täter auf die Spur kommen.

Herzlichen Dank für die unterhaltsamen Stunden sowie die Bücher sagen die Schüler*innen der Terra 6 und S. Lüder-Kleemann. Wir bedanken uns ebenfalls bei Frau Töppner von der Greifswalder Stadtbibliothek und freuen uns auf weitere gemeinsame Veranstaltungen.