Montis beim 6. Dorflauf in Neunkirchen erfolgreich am Start

Montis beim 6. Dorflauf am Start.

Sehr erfolgreich nahmen unsere sportlichen Montis am 6. Albers Neuenkirchener Dorflauf teil. Bei bestem Wetter, Live-Musik und Sonnenschein rannten und skateten von der ersten bis zur achten Klasse Schüler unserer Schule um Pokale, Urkunden und Zeiten.In der ersten Klasse starteten Jonna und Paula beim Schülerlauf über 1,6 Kilometer und erreichten erschöpft aber glücklich das Ziel. Ein Riesenrennen zeigten unsere Zweitklässler. Gleich vier Jungs waren am Start.

Dabei erkämpften sich Darius und Lars die Plätze zwei und drei. Direkt dahinter liefen auf den Rängen fünf und sechs Micha und Gustav ein. Bei insgesamt vierzehn Startern in dieser Altersklasse ein tolles Ergebnis! In der Altersklasse der unter 12-jährigen gingen Tim und Lara an den Start und erreichten ebenfalls sehr beachtliche Zeiten von unter sieben und unter acht Minuten. Nach der kürzeren Strecke folgten die älteren Schüler über die doppelte Distanz. 3,2 Kilometer hieß es für Niklas, Johann und Samuel, die zeigten, dass ihre tollen Leistungen beim Citylauf zwei Wochen zuvor keine Eintagsfliegen waren. Niklas, der gerade von einem Radtraining über 50 Kilometer kam, erreichte beachtlicherweise einen vierten Platz in seiner Altersklasse. Samuel und Johann erreichten bei den unter 16-jährigen sogar den ersten und zweiten Platz. Erneut mit großartigen Zeiten. Zum ersten Mal fand beim Dorflauf auch ein Skaterlauf über 6 km statt. Hier startete bei den Mädchen Lene und konnte in ihrer Altersklasse den Sieg erringen. Genauso stark zeigten sich die Jungs, die zweimal den ersten und einmal den zweiten Platz erkämpften. Lukas erreichte nach einem fantastischen Lauf in unter 17 Minuten als erster Skater überhaupt über 6 km die Ziellinie und konnte sich über den ersten Platz freuen. Lennart wurde in seiner Altersklasse zweiter. Johan musste für seinen Altersklassensieg bis zum letzten Meter kämpfen. Doch mit einem beeindruckenden Schlussspurt sicherte er sich den Sieg – nur drei Sekunden vor dem Zweitplatzierten! Bei bestem Wetter waren fünfzehn Montis am Start, erkämpften sich vier Gold-, drei Silber- und einen Bronzeplatz. Gemeinsam genossen alle einen gut organisierten Volkslauf mit großen Pokalen, chicken Urkunden und tollem Rahmenprogramm.

Kommentare sind abgeschaltet.