THE BIG CHALLENGE: accepted

Im Mai nahmen die Schüler der Klassen 5-9 der Montessori-Schule an einem internationalen Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teil. Allein in Deutschland gab es 2452 Schulen, die zur Big Challenge bereit waren. In Mecklenburg-Vorpommern stellten sich um die 8300 Schüler dem Englischwettbewerb. Zuvor konnten sich die Kinder mit Lernapps sehr gut auf die englischen Fragen vorbereiten und somit nebenbei spielerisch die Sprache lernen. Nun gab es am Donnerstag die große Auswertung. Aus dieser geht hervor, dass wir sehr gut im Landesdurchschnitt und sogar weit darüber liegen. Die Teilnehmerzahlen waren gerade in Klasse 5 & 6 sehr hoch.

weiterlesen

Die Zelle, Fotosynthese, Bäume, Hecken, Tiere: Terra 6 in der Zooschule

Im Rahmen der Grünzeugwerkstatt besuchten die Sechstis die Zooschule. In zwei Gruppen machten sich die Terraner auf die Suche nach einheimischen Bäumen und untersuchten die Hecke nach Funktion und Nutzen. Anschließend  mikroskopierten sie Algen und konnten dabei Chloroplasten entdecken. In einem Vortrag wurden die Schüler dann über die Pflanzenzelle und die Fotosynthese aufgeklärt. Die Terraner staunten, was alles in so einer winzigen Zelle passiert und wie wichtig Pflanzen für die Menschen und das Leben auf der Erde sind.

weiterlesen

Terra 6 erfindet Römische Spiele

Die Terraner sind unter die Spielerfinder gegangen. Während der Rom-Intensivzeit gab es den Teamauftrag, gemeinsam ein römisches Spiel zu entwickeln. Dabei musste dies nicht neu ausgedacht, sondern ein Spiel sein, das es auch schon zur Römerzeit gab. Vielfältige Spielideen wurden dann in der vergangenen Woche präsentiert. Alle Spiele konnten mit Hilfe einer Anleitung von den Schülerinnen und Schülern gespielt werden. Dabei hatten sie sichtlich Spaß. Es wurde mit Steinen gewürfelt oder Herzen gesammelt, aber auch ein klassisches Würfelspiel war mit von der Partie.

weiterlesen

Sechstis mit Klassenzimmer-Songs bei den Büchertürmen dabei

Noch bis zum 11. Juni wird das Theaterstück „Das fliegende Klassenzimmer“ im Theater aufgeführt. Nun wurden unsere kleinen Schauspieler zu einer Veranstaltung eingeladen, die Songs aus dem Musical zu singen. Das ließen sie sich nicht zweimal sagen. So sorgten die Schülerinnen und Schüler, eingedenk eines altersübergreifenden Lernens und Miteinanders, für die musikalische Unterhaltung bei dieser feierlichen Abschlussveranstaltung im Dom. Stimmgewaltig füllten sie den Raum und bekamen viel Applaus für ihren Gesang. Vielen lieben Dank an Sebastian Undisz, der die Musik zum Musical geschrieben hat, für seinen Einsatz und Geduld.

Hier gibt es ein paar Eindrücke:

Kinder und Jugendliche im Digitalen

Zum pädagogischen Elternabend lädt der Elternrat der Montessorischule alle Interessierten ein!

Am Mittwoch, 10. Mai um 19 Uhr wird es einen Vortrag von Prof. Rosenstock sowie Mitmachstationen der Computerspielschule Greifswald zum Thema „Kinder und Jugendliche im Digitalen“ geben.

Ort: Theatersaal (Buntes Haus)
Eintritt: 3,00€ // Schüler/ Studenten: 1,50€

Das Fliegende Klassenzimmer

Hier ein paar Ausschnitte aus den Heften der Erstklässler.

Was denkt ihr, was uns beim Theaterstück „Das Fliegende Klassenzimmer“ erwartet?

Eine verschworene Gemeinschaft: Vom Klassenzimmer auf die Theaterbühne

Minutenlanger Applaus für die Schüler und Schülerinnen der Montessori Schule Greifswald am 8. April 2017 im Theater Vorpommern. Auf der Bühne strahlende und erleichterte Gesichter und im Zuschauerraum freuten sich viele Eltern und Großeltern über die gelungene Premiere.

weiterlesen

Sonderpreis beim Fremdsprachenwettbewerb für das Team Pink Fluffy Unicorn der Klasse 6 Terra

Im Skilager überraschte die vier Mädchen die Nachricht, dass sie mit ihrem Team beim Bundeswettbewerb für Fremdsprachen einen Preis gewonnen haben. Die Freude war groß. Leider fiel der Termin der Preisverleihung genau in die Theaterzeit, sodass eine Vertreterin des Teams nach Schwerin fuhr und stellvertretend für alle die Preise entgegen nahm. In perfekter Atmosphäre wurden im Goldenen Saal die Gewinner ausgezeichnet, die mit ihren Beiträgen beim diesjährigen Wettbewerb die Jury überzeugte. Die Schülerinnen der Montessori-Schule nahmen in der Kategorie TEAM teil und erarbeiteten einen englisch-, spanisch- und französischsprachigen Film, der die Experten letztendlich überzeugte, sodass ihr Medienbeitrag einen Sonderpreis erhielt. Auch die anderen Teams der Klasse 6 Terra haben tolle Beiträge eingereicht, die in der nächsten Zeit den anderen Klassen präsentiert werden.

Wir gratulieren zur tollen Leistung und sind stolz auf das Sprachtalent und die Kreativität unser Schülerinnen und Schüler.