Zeitzeugin zu Gast in Terra 5

Wie sah der Alltag der Kinder und Jugendlichen in der DDR aus? Was bedeutete es für sie, in einem abgeriegelten Land zu leben? Wie und wann wurde man Pionier? Wann wurde es Zeit, ein Auto zu bestellen? … Wie konnte das Volk 1989 die Grenzen des Landes zu Fall bringen? Was ist ein Mauerspecht? …

Diesen und anderen Fragen gingen die Schüler*innen der Terra 5 gemeinsam mit ihrem Gast nach. Als Zeitzeugin ließ Frau Berge die Vergangenheit mit Worten und Bildmaterial  lebendig werden.

(verantwortlich: SLK)

Kommentare sind abgeschaltet.