Terraner unterwegs in der Geschichte des Lebens – Besuch im Darwineum Rostock

Am Dienstag der vergangenen Woche gingen die Terraner auf eine Reise durch die Zeit, erlebten die Geburt des Universums sowie die Entwicklung des Lebens auf der Erde in den verschiedenen Erdzeitaltern. Spannende Tiere begegneten ihnen in verschiedenen Themenkojen des Darwineums. So erfuhren sie, welche Entwicklungsschritte es im Laufe der Evolution gab und welche Fähigkeiten und Erfolgsgeschichten sich am Ende durchsetzen konnten.

In der Tropenhalle erhielten die interessierten Jungen und Mädchen Einblicke in die Welt der Gorillas und Orang-Utans. Bei ihrem Streifzug durch den Dschungel kamen sie den Menschenaffen und ihrem Nachwuchs ganz nah und erfuhren viel über deren Familienleben. So fiel es den Terranern an den Folgetagen leichter, die Entwicklung des Menschen mithilfe verschiedener Materialien und Filmsequenzen nachzuvollziehen.

Kommentare sind abgeschaltet.