Steinzeitluft schnuppern – Terra 5 zu Besuch in den Kunstwerkstätten

img_0400Die Fünftklässler aus der Terra-Ebene waren am Mittwoch in den Kunstwerkstätten zu Besuch, um dort nachzufühlen, wie die Menschen in der Steinzeit lebten und ihren Alltag bestritten. Nach der Begrüßung um das Lagerfeuer in der Steinzeithöhle konnten die Schüler aus Ton, Gefäße, mittels der Wulsttechnik, herstellen. Es entstand eine tolle Vielfalt aus Vasen, Tassen, Hundenäpfen und Keksdosen. An anderer Stelle wurden Lederbeutel und Armbänder gebastelt. Die mit Fell und Perlen verzierten Kunstwerke schmückten auf dem Heimweg bereits die Arme der Kinder. Der Ausflug in den Steinzeit-Alltag endete mit einem echten Lagerfeuer im Garten und selbstgemachtem Stockbrot.

Kommentare sind abgeschaltet.