Sportfest 2019

Liebe Eltern der Stufe I,

am Dienstag, 25. Juni findet unser Sportfest statt. Folgende Informationen sind für Sie und die Kinder wichtig: Treff ist um 7.30 Uhr in der Schule und wir gehen von dort aus gemeinsam in den Ebenen zum Volksstadion.
Günstig ist es an diesem Tag, wenn Ihr Kind schon im Sportzeug zur Schule kommt. Denken Sie bitte, je nach Wetterlage, an langes Sportzeug und Regensachen, Sonnen- und Muckenschutz sowie Wechselsachen für die Hortzeit.
Außerdem benötigen unsere Sportler ausreichend zu Trinken und eine kleine Zwischenmahlzeit (Riegel, Obst, …..).
Das Mittagessen wird wie gewohnt in der Schule gereicht. Sie können also ganz normal das Essen bestellen. Denken Sie bitte an die Essenkarte!
Unser Sportfest endet gegen Mittag. Spätestens aber um 12.00 Uhr werden sich alle Ebenen der Stufe I auf den Rückweg zur Schule begeben und dort Mittag essen.
Falls ihr Kind an diesem Tag eine frühe Musikschulzeit hat, bedenken Sie dass es je nach Wettkampfende und Wetterlage zu Verzögerungen kommen kann. Bitte informieren Sie ggf. ihre Musikschullehrer.

Die Siegerehrung findet am Mittwoch, 26. Juni um 8.00 Uhr in der Schule auf dem Fußballplatz statt. 

Mit sonnigen Grüßen,
das Lehrerinnenteam der Stufe I

Impressionen “Reise um die Welt”

In den letzten Wochen reisten alle Schülerinnen und Schüler der Stufe I um die Welt.
Durch die Unterstützung vieler Eltern, Reisenden und auch Musikerinnen und Musikern wurde die Werkstatt zu einem wahrhaften Erlebnis.
Herzlichen Dank für ihre Unterstützung!

In den letzten Wochen reisten alle Schülerinnen und Schüler der Stufe I um die Welt.
Durch die Unterstützung vieler Eltern, Reisenden und auch Musikerinnen und Musikern wurde die Werkstatt zu einem wahrhaften Erlebnis.
Herzlichen Dank für ihre Unterstützung!

Montis in China

In den Osterferien 2019 hat das Konfuzius-Institut die Schüler des Chinesisch-Kurses in ein zweiwöchiges Oster-Camp nach China eingeladen.

Vier Montis sowie weitere Schüler zweier Gymnasien in Greifswald und Stralsund nahmen die Einladung an und waren unter anderem über eine Woche Gäste der Universität Hefei.

Neben Unterricht in Chinesisch, in Kalligrafie und in landestypischen Sportarten wurden die Schüler in die Durchführung einer Teezeremonie und ins Kochen traditioneller Gerichte eingeweiht.

Das umfangreiche Programm enthielt außerdem Reisen in die Metropolen Beijing, Huangshan und Shanghai mit zahlreichen Einblicken in die Kultur, Geschichte, Wirtschaft und die wundervolle Natur des Landes.

Am wertvollsten waren jedoch die persönlichen Kontakte zu den chinesischen Studenten und Mitarbeitern, aus denen auch Freundschaften entstanden sind.

Reise um die Welt – Vorträge der Eltern

Anbei das Programm für unsere “Reise um die Welt” am Montag, 13.5. und Dienstag, 14.5.2019.
Die Vorträge finden in der Zeit von 8.00 – 9.00 Uhr in den angegebenen Räumen statt.

Kindersprint – Großer Endspurt

Am Donnerstag, 4.4. und Freitag, 5.4. besuchte das Team aus Leipzig unsere Schule.
Die Kinder der Stufe I absolvierten den computergestützten Laufparcours, der auf spielerische Art und mit einer Portion Nervenkitzel viel Spaß an der Bewegung ermöglichte.

Am Samstag, 6.4.  fand der “Große Endspurt” im Automobile Dust in der Anklamer Straße 32 in Greifswald statt.

Insgesamt bewegten wir in der vergangenen Woche 1.068 Kinder aus fünf Grundschulen in Greifswald und Umgebung.

Zusammengenommen spurteten alle Schülerinnen und Schüler mehr als 100 Kilometer weit. Das entspricht ungefähr der Strecke von Greifswald nach Rostock.

Kindersprint

 

Abendveranstaltungen im Mai

Sonderartikel

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

es ist uns gelungen, 2 besonders tolle Veranstaltungen innerhalb unserer Weltwerkstatt für euch/Sie zu organisieren. Wir laden euch/Sie herzlich ein am 14. Mai 2019 mit uns das erste Mal auf Weltreise zu gehen. Der Weltenbummler Roland Garve kommt um 18:00 Uhr in den Theaterraum und berichtet von einem der letzten isolierten Indianerstämmen in Brasilien – den Zoé-Indianern.

weiterlesen

Konzert – Baayon Duo

Anlässlich unserer Welt-Werkstatt laden wir zu einer musikalischen Reise ein.

Dienstag, 21. Mai um 18 Uhr im Theatersaal (Helsinkiring 5)

Ein Duo am Klavier – ein Zusammentreffen zweier starker Persönlichkeiten, deren Spiel von kreativem Streit und spontanem Dialog geprägt ist. Demut zur Musik und ungewöhnliche Interpretationen  begeistern ihr Publikum.

Sowohl als Duo wie auch solistisch sind Dorota und Paweł Preisträger internationaler Wettbewerbe, für die sie u.a. nach Rom, Krakau, Narwa und Budapest gereist sind. Ihre Konzerttätigkeit führte Sie in die Musik-Zentren nach Amsterdam, Warschau, Krakau und Hamburg. Ihre künstlerische Arbeit ist inspiriert und geprägt durch die Begegnung mit bedeutenden Pianisten und Pädagogen wie Dina Yoffe, Anna Malikova, John Perry, bei denen sie Meisterklassen besuchen. Gegenwärtig arbeiten sie mit dem renommierten Klavierduo Stenzl.

weiterlesen

Fasching 2019

Am Donnerstag, den 31.01.2019 findet unserer alljährlicher Schulfasching statt. Es feiern alle Kinder der Stufe I und des Hortes sowie die Viertklässler der Stufe II im Helsinkiring. Jeder darf sich verkleiden worauf er Lust hat! Unser Motto in diesem Jahr ist passend zur Werkstatt “Reise um die Welt”. Wir freuen uns jetzt schon auf alles Exotische von nah und fern, aber auch auf alle Ninja, Prinzessinnen und Fabelwesen…

Fasching-Plakat

weiterlesen

Besuch aus Benxi

„Ni hao“ – so begrüßten Schüler der Stufen II und III eine Delegation von Lehrern unserer chinesischen Partnerstadt Benxi, die sich für einen Tag die Montessori-Schule angeschaut haben. Gemeinsam mit Begleitern der Stadtverwaltung und des Konfuzius-Instituts Stralsund nahmen die Gäste am Englisch-Unterricht der Sechties teil und wurden im Anschluß von Siebties durch die Schule geführt. Dabei stellten nicht nur die chinesischen Gäste viele Fragen, auch die Schüler wollten so Einiges wissen. Im Projektkurs bei Frau Tang Yao konnten sie dies zum Teil sogar in der Muttersprache unserer Gäste tun… 

Lesewettbewerb der Stufe I

Für die Kinder der Klassenstufe 3 war der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien aufregend. Aus jeder Ebene wurden Schülerinnen und Schüler ausgewählt, um aus ihrem Lieblingsbuch vorzulesen.

Herzlichen Dank an die Jury aus der Klassenstufe 10!
Es war sehr schwierig die besten drei Leser herauszufinden. Entscheidend war am Ende das betonte Lesen eines unbekannten Textes.

 

weiterlesen