Sabine Welk-Somm

Annabelles Fahrt ins Ungewisse  – Lesung
03. September 2019/Terra

Im Rahmen der Festwoche las Sabine Welk-Somm aus ihrem Buch “Annabelles Fahrt ins Ungewisse”. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen Terra 4, 5 und 6 erfuhren, welche Umstände Annabelle aus der Schweiz nach Lassan in Mecklenburg-Vorpommern führen, wie sie eine neue Familie und Freunde findet.

Plakat

Zirkusprojekt Stufe 1 – Aufbau // Tag 1

Während der Festwoche zum Schuljubiläum nehmen die Kinder der Stufe 1 an einem Zirkusprojekt mit dem 1. Ostdeutschen Projektzirkus teil.
Bereits am Sonntag bauten viele fleissige Helfer das Zirkuszelt auf. Wir bedanken uns recht herzlich und waren heute bereits voller Freude, als wir der ersten Show bewohnen konnten.
Ab Dienstag trainieren die Schüler in zehn Gruppen und studieren eine Zirkusshow ein. Premiere ist am Donnerstag um 17 Uhr. Zwei weitere Aufführungen finden am Freitag (17 Uhr) und Samstag (10 Uhr) statt. Karten können jeweils 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn erworben werden. Erwachsene zahlen 10€ und Kinder (3-15J.) 3€.

https://projektcircus.de

Sponsorenlauf Stufe 1 & Schulgeburtstag

Liebe Familien,

die Kinder der Stufe 1 sind am 27. August 1184 Runden á 600 Meter gelaufen. Damit erreichten die Kinder eine Gesamtstrecke von 710400 Meter = 710 Kilometer 400 Meter. Wir sind mächtig stolz und bedanken für die Spenden der Sponsoren. Die Kinder haben ihre Leistung bereits bei einem ausgiebigen Fest auf dem Schulhof gefeiert.

Ihr Lehrerinnenteam der Stufe 1

Weblog Antonia Michaelis – Projekt Les Pigeons

Projekte – Les Pigeons – Hintergrund

Von MONTESSORI 2020 zum Bundesverband

Kinder und Jugendliche sollen auch in Zukunft von der Montessori-Pädagogik profitieren können. Als Montessori-Mitwirkende tragen wir alle die Verantwortung dafür, unser Angebot sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Pädagog*innen attraktiv zu halten.
Ergebnis des hierzu aufgesetzten Projekts MONTESSORI 2020 der Landesverbände und Ausbildungsorganisationen im Montessori Dachverband Deutschland (MDD) ist die geplante Gründung eines Montessori-Bundesverbands in 2020, die 2021 den MDD ersetzen soll.
Der Bundesverband soll auf Bundesebene unsere Fähigkeit, Gemeinschaftsaufgaben zur Stärkung der pädagogischen Praxis zu leisten, nachhaltig verbessern, mit positiven Folgen sowohl für Bildungseinrichtungen und ihre Einrichtungs­verbände als auch für Ausbildungs­organisationen.
Seit Mai 2019 informiert der MDD seine Mitglieder und deren angeschlossene Organisationen hierüber fortlaufend unter www.montessori-deutschland.de/bundesverband.

Die Kennenlernfahrt der Klassen Terra 5 und 6

Am Dienstag, den 13.08.2019 begaben sich die Schüler der Klassen Terra 5 und 6 mit ihren Lehrerinnen Frau Lüder-Kleemann und Frau Böttcher und dem FSJler Tim auf  eine Kennenlernfahrt in das Jugendgästehaus „Graureiher“ in Nehringen. Die Schüler und Schülerinnen sollten in der Zeit vom 13. bis 15.08.2019 ihre Lehrer und Mitschüler besser kennenlernen, um eine gute Zusammenarbeit zu ermöglichen. Um 8 Uhr morgens fuhren die Klassen im Bus nach Nehringen.

weiterlesen

Sponsorenlauf – Stufe 1

Liebe Eltern,

anlässlich unserer Festwoche zum 25. Geburtstag der Montessori-Schule findet am 27.August (Dienstag) unser Sponsorenlauf statt. Diese gemeinsame Aktion von Stufe 1,2,3 und 4 findet im Volksstadion statt. Für den Erlös möchten wir Geräte für die Turnhalle anschaffen, ein Schulprojekt in Madagaskar unterstützen, das unter anderen von Antonia Michaelis begleitet wird und uns an der Baumpflanzaktion auf dem Campus beteiligen. Der Tag beginnt in der Ebene. Um 7.45 Uhr starten wir unsere Wanderung ins Stadion.

weiterlesen

Einschulung 10.August 2019

Wir begrüßten auch in diesem Jahr bei Sonnenschein unsere neuen Schülerinnen und Schüler. Die 68 Erstklässler und zwei Zweitklässler wurden in unsere sieben Ebenen eingeschult.

Die erste Schulwoche in Stufe III… 

 

Das neue Schuljahr hat für die Schüler der 7.-10. Klassen einige Neuerungen mit sich gebracht – vor Allem ein neues Schulhaus. Während die 9. und 10. Klassen im Oberstufen-Gebäude dauerhaft ihr neues zu Hause gefunden haben, besuchen die 7. und 8. Klassen hier verschiedenen Fachunterricht in eigens dafür eingerichteten Räumen. Bei einer Rallye durch das neue Haus mussten der Chemieraum genauso gefunden werden wie der Kunstbereich oder die interaktive Tafel im Physikraum.

weiterlesen

Sportfest 2019

Liebe Eltern der Stufe I,

am Dienstag, 25. Juni findet unser Sportfest statt. Folgende Informationen sind für Sie und die Kinder wichtig: Treff ist um 7.30 Uhr in der Schule und wir gehen von dort aus gemeinsam in den Ebenen zum Volksstadion.
Günstig ist es an diesem Tag, wenn Ihr Kind schon im Sportzeug zur Schule kommt. Denken Sie bitte, je nach Wetterlage, an langes Sportzeug und Regensachen, Sonnen- und Muckenschutz sowie Wechselsachen für die Hortzeit.
Außerdem benötigen unsere Sportler ausreichend zu Trinken und eine kleine Zwischenmahlzeit (Riegel, Obst, …..).
Das Mittagessen wird wie gewohnt in der Schule gereicht. Sie können also ganz normal das Essen bestellen. Denken Sie bitte an die Essenkarte!
Unser Sportfest endet gegen Mittag. Spätestens aber um 12.00 Uhr werden sich alle Ebenen der Stufe I auf den Rückweg zur Schule begeben und dort Mittag essen.
Falls ihr Kind an diesem Tag eine frühe Musikschulzeit hat, bedenken Sie dass es je nach Wettkampfende und Wetterlage zu Verzögerungen kommen kann. Bitte informieren Sie ggf. ihre Musikschullehrer.

Die Siegerehrung findet am Mittwoch, 26. Juni um 8.00 Uhr in der Schule auf dem Fußballplatz statt. 

Mit sonnigen Grüßen,
das Lehrerinnenteam der Stufe I

Impressionen “Reise um die Welt”

In den letzten Wochen reisten alle Schülerinnen und Schüler der Stufe I um die Welt.
Durch die Unterstützung vieler Eltern, Reisenden und auch Musikerinnen und Musikern wurde die Werkstatt zu einem wahrhaften Erlebnis.
Herzlichen Dank für ihre Unterstützung!

In den letzten Wochen reisten alle Schülerinnen und Schüler der Stufe I um die Welt.
Durch die Unterstützung vieler Eltern, Reisenden und auch Musikerinnen und Musikern wurde die Werkstatt zu einem wahrhaften Erlebnis.
Herzlichen Dank für ihre Unterstützung!