Fußballturnier der Greifswalder Horte 2019

Pünktlich zum Ende des Schuljahres stand ein absoluter sportlicher Höhepunkt für unsere Hortkinder an. Wir luden die anderen Greifswalder Horte zum 7. Fußballturnier der Greifswalder Horte in den Dubnaring. Fünf Mannschaften spielten in der Klasse 1/2 und sechs Teams in der Klasse 3/4 gegeneinander. Es zeigte sich recht früh, wer die Topfavoriten waren. So gelang dem Krull-Hort bei den Großen ein lupenreiner Durchmarsch mit 5 Siegen aus 5 Spielen und ein ungefährdeter Titelgewinn.

weiterlesen

DAS APFELKOMP(L)OTT

ZWEISPRACHIGES MUSICAL VON ANDREAS SCHMITTBERGER

DIENSTAG, 04.06.2019 18.00 UHR  (PREMIERE)    
MITTWOCH, 05.06.2019  10.00 UHR     
DONNERSTAG, 06.06.2019 10.00 UHR

MITTWOCH,04.09.2019 16.30 UHR
IM THEATERSAAL DER MONTESSORI-SCHULE 
Eigentlich könnte alles so schön sein: die Anwohner zweier Dörfer im Grenzgebiet leben friedlich miteinander und teilen sich einen Apfelbaum auf der Ländergrenze, dessen Früchte ihnen auch noch beste Gesundheit bescheren. Doch durch Neid, Geldgier und Intrigen kommt es zum Streit, die Angst lässt die Dorfbewohner schließlich sogar eine Mauer als Grenze errichten.
Der Clou ist dabei die zweisprachige Aufführung. Sowohl Text als auch Musik spielen mit den Kulturen, mit Gemeinsamkeiten und Unterschieden, mit Vertrautem und Neuen. Besonders die mehrsprachigen Chorszenen sind mitreißend und haben ihren Reiz im deutsch-englischen Nachbarschaft-Battle.
 

Mit schmissigen Songs begleitet von der Musicalband der Musikschule erzählen die SchülerInnen der Stufe II ein zeitloses Thema, aktueller denn je …
einstudiert von Angelika Mann, Tanja Rösler und Benjamin Saupe.

Stellenanzeige

Sonderartikel

Veröffentlicht in News

Montis in China

In den Osterferien 2019 hat das Konfuzius-Institut die Schüler des Chinesisch-Kurses in ein zweiwöchiges Oster-Camp nach China eingeladen.

Vier Montis sowie weitere Schüler zweier Gymnasien in Greifswald und Stralsund nahmen die Einladung an und waren unter anderem über eine Woche Gäste der Universität Hefei.

Neben Unterricht in Chinesisch, in Kalligrafie und in landestypischen Sportarten wurden die Schüler in die Durchführung einer Teezeremonie und ins Kochen traditioneller Gerichte eingeweiht.

Das umfangreiche Programm enthielt außerdem Reisen in die Metropolen Beijing, Huangshan und Shanghai mit zahlreichen Einblicken in die Kultur, Geschichte, Wirtschaft und die wundervolle Natur des Landes.

Am wertvollsten waren jedoch die persönlichen Kontakte zu den chinesischen Studenten und Mitarbeitern, aus denen auch Freundschaften entstanden sind.

Reise um die Welt – Vorträge der Eltern

Anbei das Programm für unsere “Reise um die Welt” am Montag, 13.5. und Dienstag, 14.5.2019.
Die Vorträge finden in der Zeit von 8.00 – 9.00 Uhr in den angegebenen Räumen statt.

Skilager II 2019

Eindrücke vom Skilager II 2019

Skitag 6

weiterlesen