Impressionen “Reise um die Welt”

In den letzten Wochen reisten alle Schülerinnen und Schüler der Stufe I um die Welt.
Durch die Unterstützung vieler Eltern, Reisenden und auch Musikerinnen und Musikern wurde die Werkstatt zu einem wahrhaften Erlebnis.
Herzlichen Dank für ihre Unterstützung!

In den letzten Wochen reisten alle Schülerinnen und Schüler der Stufe I um die Welt.
Durch die Unterstützung vieler Eltern, Reisenden und auch Musikerinnen und Musikern wurde die Werkstatt zu einem wahrhaften Erlebnis.
Herzlichen Dank für ihre Unterstützung!

1000 Farben hat die Welt

In den vergangenen Monaten wurde in Kooperation von Schule und Hort das Theaterstück “1000 Farben hat die Welt” einstudiert. Neben dem Schauspiel musste natürlich auch der Text und die Tanzchoreografie sitzen. Aus diesem Grund trafen sich Kinder der Stufe I einmal wöchentlich zum gemeinsamen Proben. Den Höhepunkt stellten die Aufführungen am 22. und 23. Mai dar. Mit viel Spaß und Eifer waren die Kinder, Lehrer und Erzieher dabei.

DAS APFELKOMP(L)OTT

ZWEISPRACHIGES MUSICAL VON ANDREAS SCHMITTBERGER

DIENSTAG, 04.06.2019 18.00 UHR  (PREMIERE)    
MITTWOCH, 05.06.2019  10.00 UHR     
DONNERSTAG, 06.06.2019 10.00 UHR

MITTWOCH,04.09.2019 16.30 UHR
IM THEATERSAAL DER MONTESSORI-SCHULE 
Eigentlich könnte alles so schön sein: die Anwohner zweier Dörfer im Grenzgebiet leben friedlich miteinander und teilen sich einen Apfelbaum auf der Ländergrenze, dessen Früchte ihnen auch noch beste Gesundheit bescheren. Doch durch Neid, Geldgier und Intrigen kommt es zum Streit, die Angst lässt die Dorfbewohner schließlich sogar eine Mauer als Grenze errichten.
Der Clou ist dabei die zweisprachige Aufführung. Sowohl Text als auch Musik spielen mit den Kulturen, mit Gemeinsamkeiten und Unterschieden, mit Vertrautem und Neuen. Besonders die mehrsprachigen Chorszenen sind mitreißend und haben ihren Reiz im deutsch-englischen Nachbarschaft-Battle.
 

Mit schmissigen Songs begleitet von der Musicalband der Musikschule erzählen die SchülerInnen der Stufe II ein zeitloses Thema, aktueller denn je …
einstudiert von Angelika Mann, Tanja Rösler und Benjamin Saupe.

Das Osterferiengedicht

Die Osterferien

Von Stefan und Ekkehard

Wie sieht es aus in der Natur,
schaut auf die Wiese, Feld und Flur.
Nun ist es Frühling weit und breit,
warm war‘s auch schon zur Osterzeit.

Das Frühlingswetter nutzten wir
zum Basteln, nicht nur mit Papier.
Das Osterhaus war leer und trist.
Ob das für uns zu ändern ist?

weiterlesen

Spielzeugübergabe

Mittlerweile ist es Frühling und das gute Wetter lädt immer öfter zum draußen verweilen und Spaß haben ein. Aus dem Erlös des Adventsbasars 2018 konnte der Hort neue Außenfahrzeuge und weitere Spiele für den Innenbereich und Außenfahrzeug anschaffen.

Reise um die Welt – Vorträge der Eltern

Anbei das Programm für unsere “Reise um die Welt” am Montag, 13.5. und Dienstag, 14.5.2019.
Die Vorträge finden in der Zeit von 8.00 – 9.00 Uhr in den angegebenen Räumen statt.

Ein Rückblick auf die Winterferien im Hort

Die Kinder der ersten und zweiten Klasse beschäftigten sich in der ersten Woche mit den Tieren unserer Welt, während die  Kinder der Klassen drei und vier mit einer Projektwoche zum Thema „Ich bau mir die Welt, wie sie mir gefällt“ in die Ferien starteten. Aber auch ein Besuch im Hortkino “Monte”, viele Kreativangebote, Ausflüge in die nahe Umgebung , ausgiebige Spielezeiten und kulinarische Gaumenfreuden bereicherten unsere Ferienzeit.
Hier gibt es einen kleinen Einblick in das Programm unserer Winterferien.

weiterlesen