MaryMo ist BESTER NEWCOMER 2018🎉

Große Überraschung für die jungen Reporter der Schülerzeitung „MaryMo“ bei der Preisverleihung der besten Schülerzeitungen in Mecklenburg-Vorpommern.
Am Vormittag hat eine Auswahl der Redaktion die Möglichkeit gehabt, an verschiedenen Workshops teilzunehmen und sich mit anderen Zeitungen auszutauschen. Nach dem Mittagessen gab es dann die große Preisverleihung und gleich zu Beginn wurden die MaryMo’ler ausgezeichnet.
Die Schüler haben allein in diesem Schuljahr den MaryMo Blog aufgezogen und ihren eigenen YouTube-Kanal gegründet, auch die zweite Ausgabe der Zeitung ist in intensiver Planung und soll spätestens im Juni erscheinen.
Für die Ausgabe des neuen Schuljahres wurden auch schon viele Ideen gesammelt.💡

Osterferien im Hort – Ein Rückblick

Gefühlt haben wir gerade erst Weihnachten hinter uns gelassen, da stand auch schon das nächste traditionelle Fest vor der Tür. Nur der Winter wollte uns noch nicht so recht in Ruhe lassen und begrüßte uns pünktlich zu den Ferien mit einer weißen Schneeüberraschung. Aber das störte uns nicht weiter, wir verlegten kurzerhand unsere traditionellen Osteraktivitäten nach Innen. Es wurde gebacken, gebastelt, getrudelt, geschaut, gefragt, entdeckt, gespielt und gelacht. Aber am besten schaut ihr einfach selbst.

 

 

Die Wassersportsaison für Klasse 7 hat begonnen! 🚣🏼‍♂️⛵️

Seit letzter Woche heißt es freitags ab 8 Uhr wieder “Segel setzen” oder “Paddel aus”
Die Siebtes konnten sich entscheiden entweder im Drachenbootteam zu paddeln und Mitte Juni dann an den Drachenbootmeisterschaften teilzunehmen oder in Eldena das Segeln zu lernen und einen Segelschein zu erhalten. Beide Gruppen haben viel Spaß und freuen sich, dass sie die Möglichkeit bekommen, wassersportlich aktiv zu sein. So nutzen wir unsere perfekte Lage, nahe am Bodden zu sein, perfekt aus 🌊

Hier noch ein paar Impressionen der ersten Paddel- und Segelversuche:

Terraner spielen wie im antiken Rom

Am Mittwoch präsentierten die Sechsties der Terra-Ebene ihre Gruppenaufträge, die sie während der Rom-Werkstatt ausgearbeitet haben. Aufgabe war es, ein Spiel zu entwickeln, dass Bezug zum Thema “antikes Rom” aufweist. Herausgekommen sind viele unterschiedliche und ganz fantastische, aufwendig gestaltete und gut durchdachte Brett-, Karten-, und Strategiespiele. Die Schüler stellten sich am Mittwoch ihre Spiele gegenseitig vor und dann hieß es spielen, spielen, spielen. Es wurde gewürfelt, gerätselt und um die Wette getauscht. Am Ende gaben sich die Terraner gegenseitig ein Feedback zu den einzelnen Spielen, dabei gab es viel Lob und nur wenig Verbesserungsvorschläge, dafür aber eine menge Spaß.

Kinderwahl 2018 im Hort

Anfang März fand im Hort eine Kinderwahl statt. Dabei galt es herauszufinden, welches Fahrzeug von dem Erlös des Weihnachtsbasars angeschafft werden soll. Wer könnte diese Frage besser beantworten, als die zukünftigen Nutzer? Also hieß es ran an die Wahlzettel.

Ein Klick auf das Bild öffnet eine kleine Bildergalerie mit gesammelten Impressionen unserer Kinderwahl.

Die gültigen Endergebnisse können hier eingesehen werden.

Sechstis blau/gelb schreiben für MaryMo

Die Sechstklässler aus blau/gelb haben zwischen den Winterferien und dem Skilager an eigenen Beiträgen für die MaryMo gearbeitet. Die Themen konnten sie sich selbst wählen. Dabei sind viele spannende Beiträge entstanden.
Manche davon werdet ihr hier auf dem Blog lesen, andere werden im MaryMo-Jahresheft abgedruckt. Es hat auf jeden Fall großen Spaß gemacht, weil in manchen Stunden auch Pika 🐶 (unser Schulhund in Ausbildung) dabei war. weiterlesen

Winterferien im Hort – Ein Rückblick

Winterferien, da denkt man doch an Schneeballschlachten, Rodeln und Schlittschuhlaufen. Doch leider wollte der Winter dieses Jahr nicht so richtig zu uns kommen. Im Ferien-Hort sorgte ein buntes und abwechslungsreiches Programm, aber trotzdem für Winterstimmung.

Einen kleinen Einblick davon geben euch die Bilder und wenn ihr ganz genau schaut, könnt ihr auch ein paar Schneeflocken entdecken.