„Spendenaktionen für ukrainische Kinder“

In der Woche vom 28.03.-01.04.2022 fanden in Stufe I mehrere Spendenaktionen statt. Wir starteten am Dienstag und Mittwoch mit einem großen Spendenlauf. In 20 Minuten legten die Kinder 4230 Runden (à 100m) zurück.  Das entspricht einer Strecke von Greifswald nach Berlin und zurück. Für die großartige Leistung fanden sich viele Sponsoren, die insgesamt 10.000 € spendeten. Am Donnerstag erbrachte der Verkauf von Kuchen und Lieblingsbüchern, tollen Puzzeln sowie die Versteigerung eines selbst hergestellten, lebensgroßen Wolfes noch einmal die Summe von 696,30 €.

Am 04.04.2022 konnten wir 10.696,30 € an die Hilfsorganisationen „Apotheker ohne Grenzen“ und „Greifswald Solidarisch“ zu gleichen Teilen übergeben. Von diesen Spenden werden u.a. Medikamente und Schulsachen für geflüchtete ukrainische Kinder gekauft.

Es bedanken sich bei allen kleinen und großen Unterstützern für diese überwältigende Spende das gesamte Lehrerinnenteam und Hortteam der Stufe I.

Kommentare sind abgeschaltet.