Klasse 8 im Schweriner Landtag

Gleich nach der Ankunft im Schweriner Schloss haben die Schüler den Landtagsabgeordneten Egbert Liskow 45 Minuten mit wirklich kniffligen und spannenden Fragen ausgehorcht. Im Anschluss gab es eine Einweisung in unser Wahlsystem und den Landtag und die dortigen Abläufe.
Das Highlight war aber für alle unsere eigene Sitzung im neuen Plenarsaal. Zunächst wurde die Einrichtung bestaunt und dann haben wir unsere eigenen Minister gewählt. Wir Lehrer setzen große Hoffnungen auf Giulia – unsere neue Bildungsministerin 😉.
Danach wurden wir im Schloß Cafe zum Mittag eingeladen und hatten vor der Heimreise noch Gelegenheit durch das Museum und den Schlossgarten zu spazieren.

Kommentare sind abgeschaltet.