Auf nach Ägypten!

So hieß das Motto am Freitag der letzten Woche für die Kinder der Grünen Ebene 2.
Herr Schneider, Belas Vater, hatte sie dazu eingeladen, seinen Reiseerinnerungen zu folgen und ihn gedanklich bei seinen Restaurierungsarbeiten an einer Statue Ramses II. in Unterägypten zu begleiten.
Mit Interesse verfolgten die Schüler die unterschiedlichen Arbeitsschritte, die letztendlich dazu führten, tonnenschwere Bruchstücke wieder aneinander zu fügen. Mit Bildern und spannenden Geschichten wurde auch der Alltag im heutigen Ägypten erlebbar. Mitgebrachte Kostproben und duftende Gewürze vervollkommneten den Eindruck eines fernen Landes.
img_4946 img_4944

Kommentare sind abgeschaltet.