Sommerferien 2019

Das neue Schuljahr hat begonnen. Viele Schulkinder besuchten in den Sommerferien den Hort. Es stand aber kein Lesen, Schreiben, Rechnen auf der Tagesordnung. Stattdessen lud unser Ferienhort mit einem bunten Programm, zum Spielen, Erholen und Kreativ sein ein. Wir besuchten Ausflugsziele in Greifswald, wie z.B. die Kegelhalle, das Pommersche Landesmuseum, oder die Badeanstalt in Eldena. Das Greifswalder Umland wurde traditionell mit Fahrrädern erkundet. Hierfür wurden die Drahtesel auf ihre Verkehrssicherheit geprüft. Neben Bewegung gehörten viele kreative Angebote zum Programm. Es wurde gebastelt, geschraubt, gemalt, gematscht, modelliert, usw. Wie in jedem Jahr machten die zukünftigen Erstklässler ihren Führerschein für die Hortfahrzeuge. Ein Höhepunkt war sicherlich unser Piratenfest, das wir zusammen mit dem Kindergarten auf dem Campusgelände feierten. Egal ob Landratte, Kapitän, Klabautermann, oder Piratenprinzessin. Hier war für jeden etwas dabei. Natürlich wurde auch nach Schätzen gegraben. Keine Sorge, wir haben alle Löcher wieder zu gebuddelt. Was wir in den spannenden und aufregenden drei Wochen erlebt haben, könnt Ihr euch auf den Bildern anschauen.

 

Kommentare sind abgeschaltet.