„Wenn im Saal das Licht ausgeht …” von Alexa Thiesmeyer – eine Inszenierung der Theater-AG der Fünftklässler

Gespannte Gesichter im Publikum bei der Premiere zu “Wenn im Saal das Licht ausgeht” füllten am Mittwoch, dem 6. Juli 2016 den Theatersaal der Montessori-Schule Greifswald. Als der Vorhang  endlich aufging, erlebten die gespannten Zuschauer einen unterhaltsamen und kurzweiligen Theaterabend.
Die jungen Schauspieler brillierten in ihren Rollen. Der Text saß und es wurde richtig geschauspielert. Die Geschichte um ein Hotel am Meer brachte das Publikum immer wieder zum Lachen, so dass auch die kleinen unter den Gästen traurig waren, als das Stück zu Ende ging. 
Der nicht enden wollende Applaus war die Belohnung für die jungen Akteure auf der Bühne und die vielen Helfer ringsherum. Die monatelange konzentrierte Arbeit und die vielen Proben haben sich ausgezahlt.
Auch im kommenden Schuljahr wird es wieder eine Theater- AG für Fünftklässler als Ganztag-Plus-Angebot geben. Betreut wird diese AG von Frau Rösler und Frau Schulz. Die Proben werden mittwochs ab 14.15 Uhr stattfinden. Anmeldungen für diese AG nimmt Frau Schulz in den ersten beiden Schulwochen entgegen.
IMG_3527 IMG_3556 IMG_3567IMG_3579 IMG_3582IMG_3604 IMG_3629

Kommentare sind abgeschaltet.