Die erste Schulwoche in Stufe III… 

 

Das neue Schuljahr hat für die Schüler der 7.-10. Klassen einige Neuerungen mit sich gebracht – vor Allem ein neues Schulhaus. Während die 9. und 10. Klassen im Oberstufen-Gebäude dauerhaft ihr neues zu Hause gefunden haben, besuchen die 7. und 8. Klassen hier verschiedenen Fachunterricht in eigens dafür eingerichteten Räumen. Bei einer Rallye durch das neue Haus mussten der Chemieraum genauso gefunden werden wie der Kunstbereich oder die interaktive Tafel im Physikraum.

Neben dem ersten Fachunterricht standen für die einzelnen Jahrgänge verschiedene Projekte auf dem Programm. So haben alle 7.-Klässler einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert und die Schüler in Klasse 9 setzten sich mit dem Thema „Hate Speech“ kritisch auseinander. Am Freitag konnten die 7ties dann in der Greifswalder Segelschule schon das Segeln und Surfen ausprobieren – bevor eine dieser Wassersportarten ab April dann regulär auf ihrem Stundenplan stehen wird. Alle anderen 140 Schüler der Klassen 8-10 beendeten die erste Schulwoche im Cinestar und sahen gemeinsam den Film „Yesterday“. Sowohl im Englisch- als auch Musikunterricht waren die Beatles Thema, so dass sich hier eine hervorragende Gelegenheit bot. Mit der ganzen Stufe einen Kinosaal zu füllen, war zudem ein besonderes Erlebnis und lässt gespannt darauf sein was das Schuljahr noch so bringt…

Kommentare sind abgeschaltet.