Montis in China

In den Osterferien 2019 hat das Konfuzius-Institut die Schüler des Chinesisch-Kurses in ein zweiwöchiges Oster-Camp nach China eingeladen.

Vier Montis sowie weitere Schüler zweier Gymnasien in Greifswald und Stralsund nahmen die Einladung an und waren unter anderem über eine Woche Gäste der Universität Hefei.

Neben Unterricht in Chinesisch, in Kalligrafie und in landestypischen Sportarten wurden die Schüler in die Durchführung einer Teezeremonie und ins Kochen traditioneller Gerichte eingeweiht.

Das umfangreiche Programm enthielt außerdem Reisen in die Metropolen Beijing, Huangshan und Shanghai mit zahlreichen Einblicken in die Kultur, Geschichte, Wirtschaft und die wundervolle Natur des Landes.

Am wertvollsten waren jedoch die persönlichen Kontakte zu den chinesischen Studenten und Mitarbeitern, aus denen auch Freundschaften entstanden sind.

Monte digital

Hallo! 

Wir sind der Projektkurs “Apps that rock”. 

Unsere Gruppe besteht aus Siebt-, Acht- und Neuntklässlern. Hier stellen wir Apps, Programme und Internetseiten vor, mit denen man im Unterricht arbeiten kann. Ihr findet uns auf der Schulhomepage unter “Digital” und könnt euch dort unsere Artikel ansehen. Es gibt verschiedene Kategorien… probiert es einfach aus! 

🇬🇧Wieder Gewinner beim Bundeswettbewerb für Fremdsprachen 🇺🇸

Auch in diesem Jahr haben wieder Schüler der Stufe III am Bundeswettbewerb für Fremdsprachen teilgenommen. Gestartet wurde in den Kategorien Team und Solo. Während die 7. Klässler tolle Beiträge gedreht haben, mussten die 8. und 9. Klässler an einem Klausurtag ihre Kenntnisse zu California unter Beweis stellen und einen kleinen Videobeitrag einreichen.
Wir freuen uns, dass Kyrill und Hannah aus der 9. Klasse letzte Woche für ihre tollen Leistungen in Schwerin ausgezeichnet wurden. Sie konnten sich in der Kategorie Solo Englisch durchsetzen uns belegten einen 3. und einen 2. Landespreis. Wir sind mächtig stolz auf euch! Wer auch Lust hat an diesem Wettbewerb teilzunehmen, kann sich hier schon einmal informieren: https://www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Die Wassersportsaison für Klasse 7 hat begonnen! 🚣🏼‍♂️⛵️

Seit letzter Woche heißt es freitags ab 8 Uhr wieder “Segel setzen” oder “Paddel aus”
Die Siebtes konnten sich entscheiden entweder im Drachenbootteam zu paddeln und Mitte Juni dann an den Drachenbootmeisterschaften teilzunehmen oder in Eldena das Segeln zu lernen und einen Segelschein zu erhalten. Beide Gruppen haben viel Spaß und freuen sich, dass sie die Möglichkeit bekommen, wassersportlich aktiv zu sein. So nutzen wir unsere perfekte Lage, nahe am Bodden zu sein, perfekt aus 🌊

Hier noch ein paar Impressionen der ersten Paddel- und Segelversuche:

MaryMos Lehrerportrait von Frau Lill

Frau Lill ist eine besondere Person, weil sie nicht auf dem direkten Weg zu unserer Montessori-Schule kam. Sie hat eine spannende Geschichte zu erzählen. Die Drehzeit mit ihr war sehr schön und unkompliziert und auch die Kinder haben gut mitgemacht.
Am besten ihr schaut euch das Video einfach selbst an. Viel Spaß dabei!

weiterlesen

Klassenzimmerstück “Pro An(n)a”

Am 4.12. hatten die 7a und 7b ganz besondere Gäste zu Besuch. Die Schauspielerin Sarah Bonitz und die Theaterpädagogin Elisa Weiß vom Theater Vorpommern sind zu uns gekommen, um das Klassenzimmerstück “Pro An(n)a” zu inszenieren. Das bedeutet, ein Theaterstück in unserem Klassenraum, die Bühne vor der Tafel und das Publikum wir, die Schüler. weiterlesen

Die Kunstwerkstätten 🎨

Langweiliger Kunstunterricht? Nein, bei den 7. Klässlern der Montessori Schule auf keinen Fall! Der Kunstunterricht findet in den Kunstwerkstätten statt. Hier können die Schüler in den verschiedenen Werkstätten eigene Dinge herstellen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. In einer Werkstatt ist man immer 5 Wochen, dann wird gewechselt. Es gibt die Textil-, die Trickfilm-, die Töpfer- und die Malwerkstatt. weiterlesen

Die ersten Prüfungen zum Rettungsschwimmer

Zu Beginn des Schuljahres durften sich die Schüler der Stufe III aussuchen, welchen Projektkurs sie gern belegen möchten. Dabei standen die Kurse Rettungsschwimmer, Chinesisch, DIY, Schülerzeitung MaryMo und Bootsbau hoch im Kurs.

weiterlesen

Bald geht es los nach England

In etwas mehr als zwei Wochen fährt die 8. Klasse nach England. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Es gibt sieben verschiedene Gruppen, die sich mit unterschiedlichen Themen intensiv beschäftigen und diese am Ende der ersten Schulwoche anschaulich gestaltet der restlichen Klasse vorstellen.

weiterlesen

Bestes Volleyballturnier des Jahres

Am 10. Juli von 8:00 bis 11:30 spielten die siebte, achte und neunte Klasse in der Halle IV um den Wanderpokal. In Viererteams und zwei Staffeln war die Devise, den Gegner zu bezwingen und vor allem das Lehrerteam zu schlagen. Als Gastmannschaft war die Terra 6 mit am Start. Zuerst spielten alle Teams in Staffeln gegeneinander. Ein Spiel dauerte 15 Minuten. Wer danach mehr Punkte erzielt hatte, gewann das Spiel.

Nach der Gruppenphase spielten alle Teams in einer großen Endrunde gegen den jeweils Gleichplatzierten der anderen Staffel. Daraus ergab sich dann die Endplatzierung.

weiterlesen