Zirkusprojekt Stufe I

Anlässlich des 25-jährigen Schuljubiläums nahmen die Kinder an einem Zirkusprojekt teil. Gemeinsam mit dem Team des 1. Ostdeutschen Projektzirkus führten die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 3. Klasse sowie die Kinder aus den drei Kinderhäusern ein buntes Programm auf. An drei Aufführungen präsentierten sie in unterschiedlichen Gruppen ihr Können:

Impressionen “Reise um die Welt”

In den letzten Wochen reisten alle Schülerinnen und Schüler der Stufe I um die Welt.
Durch die Unterstützung vieler Eltern, Reisenden und auch Musikerinnen und Musikern wurde die Werkstatt zu einem wahrhaften Erlebnis.
Herzlichen Dank für ihre Unterstützung!

In den letzten Wochen reisten alle Schülerinnen und Schüler der Stufe I um die Welt.
Durch die Unterstützung vieler Eltern, Reisenden und auch Musikerinnen und Musikern wurde die Werkstatt zu einem wahrhaften Erlebnis.
Herzlichen Dank für ihre Unterstützung!

Reise um die Welt – Vorträge der Eltern

Anbei das Programm für unsere “Reise um die Welt” am Montag, 13.5. und Dienstag, 14.5.2019.
Die Vorträge finden in der Zeit von 8.00 – 9.00 Uhr in den angegebenen Räumen statt.

Konzert – Baayon Duo

Anlässlich unserer Welt-Werkstatt laden wir zu einer musikalischen Reise ein.

Dienstag, 21. Mai um 18 Uhr im Theatersaal (Helsinkiring 5)

Ein Duo am Klavier – ein Zusammentreffen zweier starker Persönlichkeiten, deren Spiel von kreativem Streit und spontanem Dialog geprägt ist. Demut zur Musik und ungewöhnliche Interpretationen  begeistern ihr Publikum.

Sowohl als Duo wie auch solistisch sind Dorota und Paweł Preisträger internationaler Wettbewerbe, für die sie u.a. nach Rom, Krakau, Narwa und Budapest gereist sind. Ihre Konzerttätigkeit führte Sie in die Musik-Zentren nach Amsterdam, Warschau, Krakau und Hamburg. Ihre künstlerische Arbeit ist inspiriert und geprägt durch die Begegnung mit bedeutenden Pianisten und Pädagogen wie Dina Yoffe, Anna Malikova, John Perry, bei denen sie Meisterklassen besuchen. Gegenwärtig arbeiten sie mit dem renommierten Klavierduo Stenzl.

weiterlesen

Waldrallye

Am Donnerstag, den 04. Oktober 2018 wird die Stufe I gemeinsam einen Tag im Elisenhain verbringen. Alle Schüler lernen an unterschiedlichsten Stationen viel Wissenswertes über einheimische Tiere und Pflanzen. Herr Erkel und Frau Breithaupt vom Forstamt Eldena unterstützen unseren Ausflug. 

Treffpunkt: 7.30 Uhr in der Ebene 
Kleiner Rucksack mit Frühstück, Trinkflasche und Essenkarte wird benötigt.
Ankunft: ca. 13.00 Uhr in der Schule und gemeinsames Mittagessen.
An dem Tag wird es keine Hausaufgaben geben. 

Herzlich Willkommen im Schuljahr 18/19

Liebe Eltern,
das neue Schuljahr ist gut angelaufen und wir starten bereits in die vierte Schulwoche und somit auch mit unserer ersten Werkstatt!
In den kommenden Wochen bis zu den Herbstferien beschäftigen wir uns mit dem Thema „Wald“ und werden dazu verschiedene Aktivitäten und Aktionen durchführen. Gern kann Ihr Kind gesammelte Dinge aus dem Wald mitbringen.


Vor den Herbstferien gibt es in den Ebenen die Elternversammlungen.
Beginn: 20.00 Uhr in den jeweiligen Ebenen:
18.9. – Orange
19.9. – Lila
20.9. – Blau und Orange H
27.9. – Grün und Gelb
4.10. – Rot


In der Woche ab dem 24. September begrüßen wir alle Eltern der Erstklässler zum Wohlfühlgespräch mit ihren Klassenlehrerinnen.

 

Mittelalterlicher Stadtrundgang – Stufe I

Liebe Eltern der Stufe I,

im Rahmen der „Greifswald im Mittelalter – Werkstatt“möchten wir (wieder!) einen Stadtrundgang durch Greifswald anbieten.

TERMIN:    Do, 14.06.2018   von 18.00 Uhr – ca. 19.45 Uhr

Alle Familien, die Lust und Zeit haben, treffen sich zu einem abendlichen Altstadtrundgang und erleben überraschende Momente an verschiedenen Haltepunkten.

weiterlesen

Mittelalterfest der Stufe I

Am Sonnabend, den 2. Juni feierten wir bei herrlichem Sonnenschein unser Mittelalterfest. Nach dem Theaterstück „Die Heinzelmännchen“ warteten zahlreiche Mittangebote auf Groß und Klein. 

Wir möchten uns für die wunderbare Unterstützung aller Beteiligten ganz herzlich bedanken. 

Hier einige Eindrücke:

weiterlesen

Mittelalter in Greifswald

Am 18.04. waren wir Roties im Pommerschen Landesmuseum und haben uns auf unsere nächste Werkstatt eingestimmt.
Passend zum Mittelalter haben wir eine Führung durch die Ausstellung des Museums und einen Einblick in die Baukunst des Mittelalters bekommen.
In einem Kurzfilm haben wir etwas über das Leben der Kinder in der damaligen Zeit gelernt.
Am Ende konnten wir uns jeder einen Klosterformatstein anfertigen und ihn zur Erinnerung mit nach Hause nehmen.

weiterlesen