Klasse 7 auf Afrika-Safari: Vorsicht, wilde Tiere!

Am 17.5. war Klasse 7 auf Safari im Rostocker Zoo. In verschiedenen Teams musste ein Forschungsauftrag gelöst werden. Dabei erfuhren die jungen Forscher viel Wissens- und Bemerkenswertes über die afrikanische Tierwelt. Höhepunkt war ein Besuch bei der Königspython und anderen Tieren, die ihre Heimat in Afrika haben. Anschließend ging es auf eine kleine Führung durch den Zoo. Es war ein toller Tag.

Stufe I geht auf Klassenfahrt

 

 Lila Ebene           
 17. - 19.05.2017 -Sassen
 Rote Ebene         
 07.- 09. 06.2017 -Heringsdorf
 Orange Ebene
 07. - 09. 06.2017 -Lubmin
 Orange H. Ebene
 07. - 09. 06.2017 -Lubmin

 

Grüne Ebene       
14. - 16.06.2017 -Lubmin
Gelbe Ebene     
12. - 14.07.2017 -Lubmin
 Blaue Ebene
12. - 14.07.2017 -Lubmin

 

Kinder und Jugendliche im Digitalen

Zum pädagogischen Elternabend lädt der Elternrat der Montessorischule alle Interessierten ein!

Am Mittwoch, 10. Mai um 19 Uhr wird es einen Vortrag von Prof. Rosenstock sowie Mitmachstationen der Computerspielschule Greifswald zum Thema „Kinder und Jugendliche im Digitalen“ geben.

Ort: Theatersaal (Buntes Haus)
Eintritt: 3,00€ // Schüler/ Studenten: 1,50€

Osterferien im Hort

Die Wartezeit auf den Osterhasen wurde mit einem bunten Ferienprogramm im Hort verkürzt. Obwohl uns der April nicht gerade mit sonnigen Temperaturen überschüttet hat, nutzten wir die Ferientage für ein paar schöne Ausflüge in die Umgebung. Dabei besuchten wir den Greifswalder Tierpark und bestaunten die erwachende Natur im Elisenhain. Wir bastelten auch ein paar Nettigkeiten für die Osterkörbchen, oder nutzten die Zeit zum Spielen und Spaß haben.

Sprachtalente geehrt – Montis belegen vordere Plätze

Mach mit, mach´s nach, mach´s besser!

Beim Wettkampf der Greifswalder Grundschulen traten unsere Montis am 06.04.2017 gemeinsam mit acht Mannschaften an.

Wir hatten viel Spaß und belegten den 4. Platz!

Danke an alle Sportlerinnen und Sportler sowie Familien, die uns unterstützt haben!

Winterferien im Hort

In diesem Jahr erforschten unsere Erst- und Zweitklässler eifrig die Zeit der Dinosaurier.

Wir besuchten ein Land vor unserer Zeit, waren Zeuge eines Vulkanausbruches und bastelten unsere eigenen Dinos. Zum Abschluss fanden wir dann sogar noch ein paar Dinoeier im ewigen Eis.

Aber auch im Campus-Hort gab es jede Menge zu erleben. Wir starteten mit unseren Dritties und Vierties eine Projektwoche zum Thema Weltall. Mit viel Wissen, Kreativität, Spaß und Freude widmeten wir uns den Planeten und dem Leben im All.