Der Frühling kommt

Die Schulgartensaison beginnt am 11.4. 2018.

Bücherbasar

Zum Abschluss der Lesezeit in Stufe I hatten die Kinder in der Schreibwerkstatt einen Bücherbasar vorbereitet.
Auf dem Basar am 14.3. konnten die Kinder Bücher im Wert von 0,50 € bis 2,50 € erwerben. Es gab einen regen Austausch der Erst-, Zwei- und Drittklässler über ihre Lieblingsbücher und Autoren.

weiterlesen

Hurra, es schneit!

Das Winterwetter kam bei den Schülerinnen und Schülern sehr gut an.
Mit vielen Schlitten und guter Laune zogen sie mit ihren Lehrerinnen auf den Rodelberg.

Fasching 2018

Am Donnerstag, den 01.02.2018 findet unserer alljährlicher Schulfasching statt. Es feiern alle Kinder der Stufe I und des Hortes sowie die Viertklässler der Stufe II im Helsinkiring. Jeder darf sich verkleiden worauf er Lust hat! Unser Motto in diesem Jahr ist passend zur Werkstatt “Auf dem Bauernhof”. Wir freuen uns jetzt schon auf alle Bauern, Mägde, Kühe, Mäuse, aber auch auf alle Ninja, Prinzessinnen und Fabelwesen…

Unser Programm für den Vormittag:

An diesem Tag gibt es keine Hausaufgaben und der Hort feiert bis ca. 15 Uhr in ihren Räumen weiter.  Programme hängen aus.

Konzertbesuch der Klasse 3

Die Drittklässler der Stufe I besuchten am Dienstag, 23.1. 2018 ein Konzert für Junge Menschen. Das Philharmonische Orchester spielte Auszüge aus “Die Moldau” und “Der Fliegende Holländer”. Der Dirigent Harish Shankav und die Theaterpädagogin Sabine Kühner führten mit viel Witz durch das Programm. Die Kinder tanzten zur Polka und sprangen zu den Stromschnellen in die Höhe, wenn das Becken erklang. Dieser Vormittag war ein klanglich nachhaltiges Erlebnis.

Lesezeit

Die Winterzeit ist für viele Ebenen der Stufe I die Vorlesezeit. Die Kinder lesen gemeinsam, als auch  mit Lesepaten ein Buch. Viele Eltern unterstützen uns auch in der Vorlesezeit. In einigen Ebenen wird noch bis zu den Winterferien gelesen und die Kinder lernen Bücher mit Hilfe von Plakaten und Lapbooks vorzustellen.
Immer mehr Schüler werden aktive Leserinnen und Leser in der Greifswalder Stadtbibliothek und sorgen weiterhin dafür, dass wir die „Dicke Marie“ in unserem Stadtlesewettbewerb in PISA-Meter erlesen.

Orange H. Ebene  „Die kleine Eule“ von Jill Tomlinson
Rote Ebene           „Ronja Räubertochter“ von A. Lindgren
Orange Ebene      „Die Sockensuchmaschine“ von Knister; Ludger Jochmann
Gelbe Ebene        „Der Findefuchs“ von Irina Korschunow (Kl.1,2)
„Nils Holgersson“ von Selma Lagerlöf (Kl.3)
Blaue Ebene         „Das Vamperl“ von Renate Welsh
Grüne Ebene        „Ritter Robert“ von Ingrid Uebe (Kl.1,2)
„Die Zeitdetektive Leonardo da Vinci und die Verräter“ von F. Lenk (Kl.3)
Lila Ebene            „Der Winzling“ von Marion Dane Bauer

Lebkuchenhaus

Klasse 2 hat ein großes Lebkuchenhaus für das Greifswalder Kinderhospiz gebacken.

Vielen Dank  an den Greifswalder Bäcker Jens Döbler und seine Tochter Emma für die tolle Unterstützung und vielen Dank an die Lehrer und Erzieher und Eltern  der Montessorischule, die mit ihren Beiträgen unsere Spendenbox gefüllt haben. Am 19.12. konnten wir so zusammen mit dem Haus 262,20 Euro für die Weihnachtsfeier mit den Kindern direkt übergeben.

Euch und Ihnen allen ein fröhliches und gesundes Weihnachtsfest!

Theaterbesuch der Stufe I

Am 7. Dezember besuchten die Kinder der Stufe I mit den Lehrerinnen und Horterzieher/inenn das Theaterstück “Hans im Glück” in Anklam.

In einem, mit lustigen Kostümen ausgestatteten Märchen, erlebten die Kinder was glücklich machen kann.

http://pressearchiv.vlb-anklam.de/171109_nk_hig.pdf

Lesewettbewerb der Stufe I

Am 14.12. fand der traditionelle Vorlesewettbewerb der Drittklässler statt.

Aus jeder Ebene der Stufe I lasen zwei Kinder im Theatersaal vor. Es war ein aufregender Tag und die Kinder stellten uns viele neue Bücher vor.

Vielen Dank an unsere Jury aus der 10. Klasse!